Studienfahrt der Fleischer und Fleischerfachverkäufer Azubis

Am 31.5.17 ging unsere Reise unter der Leitung von Herrn Ranft (Fachlehrer) und Herrn Wiegler (Ausbilder BTZ Rohr Kloster) nach Deizisau zur Firma Dick.

Hier lernten wir die Herstellung von Fleischermessern und diversen Handwerkzeugen für die Produktion und den Verkauf von Fleisch- und Wurstwaren kennen.

Wir Azubis hatten Gelegenheit, uns preiswert mit entsprechendem Werkzeug auszustatten. Wir haben davon regen Gebrauch gemacht.

Mitgefahren sind 14 polnische Jugendliche aus der Lebensmittelbranche, die sich zum Erfahrungsaustausch im BTZ Rohr Kloster befinden.

Es war ein sehr lehr- und erfolgreicher Tag.

Zurück