Exkursion zur Internationalen Automobilausstellung

Am 18.09.2013 unternahm die Klasse 11K2 eine Exkursion zur Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt/Main.
 
Die IAA zählt zu den größten und wichtigsten Automobilmessen der Welt. Alle namhaften Hersteller aus Deutschland und der Welt präsentieren hier ihre neuesten Entwicklungen, Studien und  Modelle.
 
Wir starteten unsere Exkursion bei verregnetem Wetter, was unseren Erwartungen keinen Abbruch tat.

Alles zu sehen, ist an einem Tag nicht zu schaffen. In den gut besuchten Ausstellungshallen konnten wir neben den üblichen auf Hochglanz polierten Karossen auch Schnittmodelle neuer Getriebeentwicklungen, Motoren oder Fahrwerkskomponenten ansehen. Leider sind konkrete technische Unterlagen zu den Fahrzeugkomponenten auf derartigen Messen zumeist Mangelware. Über Neuentwicklungen halten sich die Hersteller verständlicherweise bedeckt.

Unser Fazit am Ende dieses langen Tages fiel sehr positiv aus. Interessante Studien, neue Modelle, moderne Technik, Testfahrten, ... für jeden war etwas dabei.

Zurück