Fahrsicherheitstraining in Eisenach 2018

Am 05.06.2018 fuhren wir, die Klasse 15k1 nach Eisenach um dort gemeinsam Gefahrensituationen im Straßenverkehr zu üben.

15k1 auf dem Flugplatz Eisenach

Dabei haben wir sowohl aus theoretischen Grundlagen als auch aus zahlreichen praktischen Übungen gelernt. Diese waren z.B. Slalom und einige Bremsübungen bei trockener und nasser Fahrbahn.

So konnten wir Erfahrungen sammeln, um auf Gefahren richtig zu reagieren oder diese gänzlich zu verhindern. Dabei wurden uns die physikalischen sowie persönlichen Belastungsgrenzen deutlich.

Ende gut, alles gut

Wir bedanken uns bei unserem Klassenlehrer Herrn Behlert und beim Fahrsicherheitszentrum Eisenach für den sehr lehrreichen und informativen Tag.

 

Tobias Bittner und Uwe Schubert im Namen der Klasse 15k1

Zurück