Erlebnisbericht der Lehrlinge der Klasse 17K1

Auch wir, die Kfz-Lehrlinge aus dem 2. Lehrjahr haben insgesamt 4 Stationen für die Besucher zum "Projekttag der beruflichen Information" am 15.01.2019 vorbereitet.

 

Unter anderem wurde eine Laborwand zum Thema Zünd- und Einspritzanlage eines Kraftfahrzeuges vorgeführt und die wichtigsten Bauteile erklärt.

In einer 2. Station haben wir Modelle zum Thema 2- und 4-Takt Motor, Getriebe sowie zum Thema Differenzial vorgeführt und näher erläutert.

 

Danach ging es für die Besucher zum hauseigenen Bremsenprüfstand in die Werkstatt, wo erklärt und praktisch gezeigt wurde, wie eine Bremsenprüfung aussieht.

Am Ende haben wir eine hintere Scheibenbremse eines PKWs zerlegt und daran vorgeführt, wie man eine Bremsscheibe auf Seitenschlag prüft und eine Bremse korrekt instand setzt.

Uns allen hat dieser Tag Spaß gemacht und es gab an jeder Station eine positive Rückmeldung der Besucher.

 

Manuel Kling im Namen der Klasse 17K1

Zurück