Azubis gaben Einblick in ihre Berufe

"Alles Käse oder was?" war u. a. ein Thema am 18. Januar 2017. Mit unserem vielseitigen Programm zum Tag der beruflichen Information lockten wir die Schüler aus Regel- und Förderschulen, sowie dem BCS in unser Haus.

Die Schüler haben unseren Auszubildenden der verschiedensten Berufe über die Schulter geschaut und sich über Ausbildungsinhalte informiert.

Überall im Berufsschulgebäude des Schulteils Zella-Mehlis warteten Schüler und Auszubildende mit Projekten, Ausstellungen oder Verkostungen auf, um Einblicke ins Berufsvorbereitungsjahr oder die zahlreichen Berufe zu geben.

Und wieder haben sich unsere Lehrer etwas einfallen lassen, um den Tag der beruflichen Bildung interessant zu gestalten und dabei eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Die Organisation einzelner Projekte war sehr aufwendig, die Durchführung dazu aber Spitze.

Ich sehe diesen Tag für uns als "GELUNGEN" an und möchte mich dafür bei allen Mitwirkenden ganz herzlich bedanken. Ein besonderer Dank gilt den Teams aus Fleischerei und Bäckerei, die an das leibliche Wohl für uns und unsere Besucher gedacht haben.

Petra Schmiedel

Optische Nachlese aus der KFZ-Werkstatt

Die Azubis des 2. Lehrjahres KFZ-Mechatroniker erklären unseren Gästen Ausbildungsinhalte

Zurück